Previous
Briefwahl

Es ist Zeit! Jetzt schon wählen.

Briefwahl
Unser Entwurf

Öffentliche Diskussion der Ziele und Grundsätze für die Verwaltung der Stadt Rendsburg

Unser Entwurf
#gegenhalten

Für Zusammenhalt. Gegen Hetze. Unterstütze uns dabei.

#gegenhalten
Meine Stimme für Vernunft

Deutschland darf nicht weiter gespalten werden. Unser Land braucht wieder mehr Zusammenhalt, nicht Hass und Gewalt.

Meine Stimme für Vernunft
Mitmachen

Werde SPD-Mitglied

Mitmachen
Flüchtlinge in Deutschland

Wahrheiten gegen Vorurteile - Unsicherheiten entfachen Misstrauen und Ängste. Viele Menschen sind angesichts der großen Zahl an Flüchtlingen und Asylbewerbern, die in Deutschland Schutz suchen,...

Flüchtlinge in Deutschland
Unser Zukunftsprogramm für Rendsburg

Liebe Rendsburgerinnen und Rendsburger,mit dem vorliegenden Wahlprogramm für die Jahre 2013-2018 möchten wir Ihnen unsere Ziele vorstellen, wie wir in den folgenden Jahren gemeinsam mit Ihnen...

Unser Zukunftsprogramm für Rendsburg
Next

Gemeinsam Brücken bauen.

Für Visionen mit Weitblick und Herz.

Mitgestalten erwünscht

Mitgestalten ausdrücklich erwünscht

Mit der Verbesserung der Bürgernähe und Möglichkeiten der Einbindung von Rendsburgerinnen und Rendsburgern in die Kommunalpolitik hat sich der Ortsvereinsvorstand der Rendsburger SPD in seiner ersten Sitzung 2014 beschäftigt.
„Immer mehr Menschen beklagen zu wenig Gestaltungs- und Mitsprachemöglichkeiten“, so der Ortsvereinsvorsitzende Matthias Bruhn „dem wollen wir entgegentreten und zur Mitarbeit auffordern“.
Zu diesem Zweck hat der Ortsverein die Gründung mehrerer Arbeitsgruppen beschlossen.
Neben einer internen, Mitgliedern vorbehaltenen AG, die sich z.B. um die Außendarstellung der Partei kümmert, sind in den Arbeitsgruppen Tourismus und Stadtmarketing, Umsetzung des Kommunalwahlprogramms und den Schwusos (Lesben und Schwule in der SPD) ausdrücklich engagierte Bürgerinnen und Bürger mit und ohne Parteibuch gefragt.
„Jeder hat die Chance durch eigenes Engagement mitzubestimmen, was in seiner Stadt passiert“, so Bruhn weiter. „ Wir wollen allen eine Plattform bieten, die aktiv etwas bewegen wollen“.
Zusätzlich bietet der Ortsverein ab Februar an jedem zweiten Sonnabend im Monat einen politischen Klönschnack im Casa Biutelli am Altstädter Markt an. In gemütlicher Runde wird hier die Möglichkeit geboten, sich zwanglos über die verschiedensten Themen auszutauschen.
Weitere Informationen für alle, deren Neugier jetzt geweckt wurde gibt der der OV Vorsitzende gerne unter matthias.bruhn@spd-rendsburg.de .