Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Auf ihrer Klausurtagung am letzten Wochenende hat sich die SPD-Fraktion intensiv mit der Gründung einer stadteigenen Tourismus und Marketing GmbH beschäftigt.

„Seit Jahren sprechen wir uns dafür aus, die Bereiche Stadtmarketing und Tourismus in einer GmbH zusammen zu fassen“, so der Fraktionsvorsitzende Matthias Bruhn. „Jedoch sehen wir bei dem jetzt von der Verwaltung vorgelegten Entwurf erheblichen Diskussionsbedarf zu den Handlungsfeldern und...

Weiterlesen

Rendsburger SPD-Kreistagsabgeordnete gegen einen Klinik-Neubau auf der
grünen Wiese! Imland-Standort Rendsburg erhalten und stärken!

Die Rendsburger SPD-Kreistagsabgeordneten Renate Brunkert, Gerrit van den
Toren und Martin Tretbar-Endres haben sich gegen den Vorschlag eines Imland
Klinik-Neubaus auf der grünen Wiese ausgesprochen. „Wir unterstützen ausdrücklich
den Einsatz der Stadt Rendsburg für eine leistungsstarke medizinische Versorgung
in...

Weiterlesen

In der Finanzausschusssitzung am 25.5.2021 wurde dem Finanzausschuss der Jahresabschluss für da.s Haushaltsjahr 2019 vorgelegt

Das Jahr 2019 verlief erfolgreicher, als zunächst prognostiziert.

Der Jahresabschluss schließt mit einem Jahresfehlbetrag i. H. v. 974.730,70 € ab.

Das Jahresergebnis fiel erheblich positiver aus als in der Planung des Haushaltes berücksichtigt. Insbesondere in den Bereichen Steuern und sonstige Erträge konnten...

Weiterlesen

„Wir wollen mittelfristig den Autoverkehr in der Innenstadt begrenzen und gleichzeitig die Aufenthaltsqualität steigern“ begründet der Sprecher der SPD-Fraktion, Ralf Tams, den Antrag im nächsten Bauausschuss.
Die SPD-Fraktion beantragt, dass der Bereich zwischen der Strasse „An der Marienkirche“ und Neue Strasse zur Fußgängerzone umgewidmet wird.
„Wir möchten die Chance, die sich durch den Ideenwettbewerb rund um die Neugestaltung des Altstädter...

Weiterlesen

"Rendsburg Plastikfrei" lautet der Antrag, den die Rendsburger Rathausfraktion am Donnerstag im Umweltausschuss stellen wird.

"Wir wollen, das der Anteil an Plastikmüll und sonstigen überflüssigen Verpackungen verringert wird" begründet Silvia Bracker den von Ihr formulierten Antrag. Und weiter: " Bürgerinnen und Bürger sollen ebenso wie Gastronomen und Einzelhändler für das Thema Müllvermeidung sensibilisiert werden" 

Der Antrag im Wortlaut:

...

Weiterlesen